AmeisenCafe

Das moderne Forum für Ameisenhalter

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Shoutbox

  • wcf.user.avatar.alt
    JebetusvonWabern

    Das kann beides sein, heute schaffe ich es leider doch nicht mehr, kommende Woche dann

  • wcf.user.avatar.alt
    Amazing Ralph

    Vielleicht eine Kolonie Pheidole pallidula, die sich nach Norden ausgebreitet hat? Oder da ist jemandem was entlaufenn :|

  • wcf.user.avatar.alt
    JebetusvonWabern

    Ich habe hier in Heidelberg vor ein paar Tagen an einer Hauswand im FREIEN eine Pheidole sp. gesichtet. Sehr ominös, Bilder werde ich versuchen morgen zu machen!

  • wcf.user.avatar.alt
    Pie

    Alles klar, danke

  • wcf.user.avatar.alt
    ice_trey

    Bilder ohne Quellenangabe werden aus Urheberrechtsgründen z.B. vom Forum automatisch blockiert. Zudem gibt es einige verwaiste Links, zum Beispiel zum externen Bildhost Picmirror, der vor vielen Jahren intensiv genutzt wurde, dann aber vom damaligen Einentümer wegen illegaler Aktivitäten komplett eingestapft wurde. Die damals hochgeladenen Bilder sind leider unwiederbringlich verloren.

  • wcf.user.avatar.alt
    Pie

    Warum kann ich manche Bilder nicht ansehen? Da steht immer blockierte grafik

  • wcf.user.avatar.alt
    Michi

    Könnte mir jemand die Gyne in meinem Fundthread bestimmen? Danke :)

  • wcf.user.avatar.alt
    ice_trey

    Willkommen. Auch Beobachten und Bewundern von Ameisen ist gern gesehen :)

  • wcf.user.avatar.alt
    JebetusvonWabern

    Hallo, willkommen!

  • wcf.user.avatar.alt
    fink2

    Schön das du hier her gefunden hast, vielleicht wirst noch ein Halter.

  • wcf.user.avatar.alt
    Formidings

    Hallo und guten Tag in die Runde! Bin kein Halter, nur Beobachter und Bewunderer.

  • wcf.user.avatar.alt
    ForceMaster

    hallo!

  • wcf.user.avatar.alt
    Amazing Ralph

    Mahlzeit !!

  • wcf.user.avatar.alt
    Krausmeister

    hi

  • wcf.user.avatar.alt
    ice_trey

    Prinzipiell sollten sie eigentlich Formica-Arbeiterinnen akzeptieren, aber nun gut... das Resultat durfte ich ja bewundern, es hat nur sehr bedingt funktioniert, trotz vorheriger Abkühlung im Kühlschrank waren die Aggressionen eben sehr hoch. Die Raptiformica-Gynen sind auch wirklich Tötungsmaschinen - ein Biss, sofort etwas Säure rein und die Formica fusca Arbeiterin ist dem Tode geweiht. Ich war überrascht, wie schnell das geht. Als ich sie entnommen habe, befanden sich zwei aber auch im Kampf mit Arbeiterinnen der eigenen Art, so viel besser war es mit denen also auch erstmal nicht.

  • wcf.user.avatar.alt
    ice_trey

    In freier Natur ist es ja eigentlich so: Entwede Adoption bei eigener Art, was häufig ist, oder direktes Eindringen in Serviformica-Nester. Im Seifert steht aber, was ich auch noch nicht wusste, dass es sehr üblich ist, dass die Gynen erstmal adoptiert werden, dann aber beim nächsten Raubzug mitgehen und in den angegriffenen Serviformica-Nestern verschwinden. Die nutzen also die allgemeine Verwirrung und Übermacht, was natürlich sehr viel risikoärmer ist, als alleine reinzugehen.

  • wcf.user.avatar.alt
    ice_trey

    Ja, es ist etwas seltsam. Weil die eine Gyne, bei der noch 2-3 gelebt hatten, diese nun von gestern auf heute auch getötet hat, übrig blieb nur die Brut (hoffentlich nicht alles Männchen). Bei der anderen (da hatte ich mich verzählt) sind immerhin 4-5 Arbeiterinnen übrig, die hat aber auch sicher doppelt so viel Brut. Die Dritte hat ja ohnehin nur Puppen bekommen, die trägt sie auch durch die Gegend im RG, also werden sie wohl versorgt.

  • wcf.user.avatar.alt
    Amazing Ralph

    Vielleicht ist es eine Art Schutzmechanismus, um zu verhindern, dass die Weisellosen die Gyne im Zweifelsfall doch übermannen? Mhhmmm, würde aber in der Natur wohl nicht möglich sein. Oder vielleicht der Stress, unerwarteter Weise in eine Kolonie gesetzt zu werden?

  • wcf.user.avatar.alt
    ice_trey

    Es sind so von je 15 Arbeiterinnen 2-3 übrig geblieben, die (bis jetzt) bei den beiden Gynen sitzen. Tut mir auch Leid um den Rest, die Integration bei Lasius fuliginosus ist ja ein Witz dagegen, was die Aggressionen angeht...

  • wcf.user.avatar.alt
    ice_trey

    Das weiß ich eben nicht sicher, da in freier Natur mehrere Mechanismen vorkommen. Ich habe zwei zu Formica fusca Arbeiterinnen gegeben, die wurden aber größtenteils erledigt, selbst noch nach Stunden. Die eine Gyne, die nur etwas Brut hat, versorgt diese auch, das ist korrekt. Ich war aber eben nicht sicher, ob sie zwingend Arbeiterinnen benötigt.

  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
  • :pale
  • :schuetteln:
  • :[
  • :lachen:
  • :crazy:
  • :frage:
  • :krank:
  • :cry2:
  • :ask:
  • :smoke:
  • :think:
  • :totlach:
  • :dance:
  • :boese:
  • :work:
  • :work2:
  • :holy:
  • :engel:
  • :nixweiss:
  • :cry:
  • :keks:
  • :lol:
  • :gong:
  • :klopf:
  • :trost:
  • :badboys:
  • :beer:
  • :beer2:
  • :coke:
  • :coffee:
  • :bbq:
  • :snack:
  • :eat:
  • :pop:
  • :dance2:
  • :winken:
  • :winken2:
  • :winkegirl:
  • :girl:
  • :jumpgirl:
  • :riesigfreu:
  • :hurra:
  • :zzz:
  • :baeh:
  • :teufel:
  • :liste:
  • :pirat:
  • :kotz:
  • :ballons:
  • :skulptur:
  • :punkband:
  • :erster:
  • :zweiter:
  • :dritter:
  • :computer:
  • :respekt:
  • :foto:
  • :hilfe:
  • :morgen:
  • :gutenacht:
  • :wuetend:
  • :dankeschoen:
  • :offtopic:
  • :threadgeschlossen:
  • :danke:
  • :daumendrueck:
  • :achtungironie:
  • :heuldoch:
  • :dubistdergroesste:
  • :meinemeinung:
  • :nichtzufassen:
  • :kapierichnicht:
  • :delete:
  • :klugscheiss:
  • :interessant:
  • :verschoben:
  • :gutgemacht:
  • :bahnhof:
  • :spassbremse:
  • :dafuer:
  • :dagegen:
  • :ant:
  • :schlupf:
  • :weed:

Unread Threads

Topic Replies Last Reply

Long-term effects of neonicotinoid insecticides on ants.

0

Ameisengeschichten aus Lichtenrade...

8

JebetusvonWabern

Pinned Kurze Fragen - Kurze Antworten

1,047

Michi

"Ameisen mit Tontopf umsiedeln"

1

ForceMaster

Diskussionsbeitrag zu Michi`s Messor barbarus

10

fink2

Recent Activities

  • Teleutotje -

    Posted the thread Long-term effects of neonicotinoid insecticides on ants..

    Thread
    Long-term effects of neonicotinoid insecticides on ants. Daniel Schläppi, Nina Kettler, Lars Straub, Gaétan Glauser & Peter Neumann nature.com/articles/s42003-020-1066-2 or nature.com/articles/s42003-020-1066-2.pdf Reviews:
  • JebetusvonWabern -

    Replied to the thread Ameisengeschichten aus Lichtenrade....

    Post
    Quote from ForceMaster: “Hallo, Quote from formidings: “Foto1 : War überrascht vom unerwarteten Gewusel und habe gerade noch dieses geflügelte Insekt erfassen können. Ist das ein Männchen? ” Das halte ich nicht für eine Ameise. Weder ein…
  • Michi -

    Replied to the thread Kurze Fragen - Kurze Antworten.

    Post
    Kurze Frage: Ich hab mal gelesen das wenn in der Haltung eine Kolonie Schwarmflug hat und die Gynen nicht schwärmen können, manchmal ins Nest gehen und die bisherige Königin angreifen/töten. Einheimische Arten kann man ja einfach raus lassen zum…
  • fink2 -

    Liked ForceMaster’s post in the thread "Ameisen mit Tontopf umsiedeln".

    Like (Post)
    Also besser als vergiften auf jeden Fall, dennoch halte ich die Chance das sich so eine KOMPLETE Kolonie umsiedeln lässt für sehr gering. Vermutlich werden die Ameisen den Topf samt Inhalt eher als Nest erweiterung sehen, in dem Andere Bedinungen…
  • ForceMaster -

    Replied to the thread Ameisengeschichten aus Lichtenrade....

    Post
    Hallo, Quote from formidings: “Foto1 : War überrascht vom unerwarteten Gewusel und habe gerade noch dieses geflügelte Insekt erfassen können. Ist das ein Männchen? ” Das halte ich nicht für eine Ameise. Weder ein Männchen noch eine Gyne.…
  • ForceMaster -

    Replied to the thread "Ameisen mit Tontopf umsiedeln".

    Post
    Also besser als vergiften auf jeden Fall, dennoch halte ich die Chance das sich so eine KOMPLETE Kolonie umsiedeln lässt für sehr gering. Vermutlich werden die Ameisen den Topf samt Inhalt eher als Nest erweiterung sehen, in dem Andere Bedinungen…
  • fink2 -

    Posted the thread "Ameisen mit Tontopf umsiedeln".

    Thread
    Wird momentan als wohl gut gemeinter Tipp geteilt. youtu.be/VeXSbj0lqow
  • Formidings -

    Liked Amazing Ralph’s post in the thread Ameisengeschichten aus Lichtenrade....

    Like (Post)
    Mahlzeit Formidings, mal wieder sehr schöne Aufnahmen :thumbsup: Quote from Formidings: “Diese Ameise gibt mir bisher die meisten Rätsel auf. Mal ist sie wie verschwunden, mal ist sie nahezu überall. ” Das könnte daran liegen, dass diese Art sehr…
  • Amazing Ralph -

    Replied to the thread Ameisengeschichten aus Lichtenrade....

    Post
    Mahlzeit Formidings, mal wieder sehr schöne Aufnahmen :thumbsup: Quote from Formidings: “Diese Ameise gibt mir bisher die meisten Rätsel auf. Mal ist sie wie verschwunden, mal ist sie nahezu überall. ” Das könnte daran liegen, dass diese Art sehr…
  • Pie -

    Liked Formidings’s post in the thread Ameisengeschichten aus Lichtenrade....

    Like (Post)
    Quote from Pie: “Gerne mehr :pop: ” Ja gerne! :) Jetzt bleibt noch Myrmica rubra, welche mich eigentlich dazu gebracht hat, im Garten auf dem Boden liegend und kriechend, Ameisen zu fotografieren. Und das fing so an: Am 12. Juli, entdeckte ich beim…
  • Amazing Ralph -

    Liked Formidings’s post in the thread Ameisengeschichten aus Lichtenrade....

    Like (Post)
    Quote from Pie: “Gerne mehr :pop: ” Ja gerne! :) Jetzt bleibt noch Myrmica rubra, welche mich eigentlich dazu gebracht hat, im Garten auf dem Boden liegend und kriechend, Ameisen zu fotografieren. Und das fing so an: Am 12. Juli, entdeckte ich beim…
  • Formidings -

    Replied to the thread Ameisengeschichten aus Lichtenrade....

    Post
    Quote from Pie: “Gerne mehr :pop: ” Ja gerne! :) Jetzt bleibt noch Myrmica rubra, welche mich eigentlich dazu gebracht hat, im Garten auf dem Boden liegend und kriechend, Ameisen zu fotografieren. Und das fing so an: Am 12. Juli, entdeckte ich beim…
  • fink2 -

    Replied to the thread Diskussionsbeitrag zu Michi`s Messor barbarus.

    Post
    Ich hab auch schon den Karton von einer Küchenrolle in der Mitte auseinander geschnitten und so das Reagenzglas abgedunkelt.
  • ForceMaster -

    Replied to the thread Diskussionsbeitrag zu Michi`s Messor barbarus.

    Post
    Hallo Michi, Ich würde das RG von außen mit Alu-Folie bedecken, Bzw. An einem anderen RG der gleichen Größe eine Hülle bilden in dem ich die Alu-Folie an das RG drücke sodas eine Gleiche Biegung ensteht. LG. ForceMaster!
  • Michi -

    Replied to the thread Diskussionsbeitrag zu Michi`s Messor barbarus.

    Post
    Hey Erstmal will ich bescheid geben das es erst in 1-2 Wochen einen neuen Haltungsbericht gibt da einfach im Moment nicht viel passiert und ich gern mehr als 7 Zeilen Schreiben will. Es gab keine Tote mehr bisher Aber 1. Problem hab ich Die Rote Folie…
Users who were online today 10