AmeisenCafe

Das moderne Forum für Ameisenhalter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Shoutbox

  • wcf.user.avatar.alt
    Deornoth

    bei weiteren Fragen kannst mir ne PN schicken.

  • wcf.user.avatar.alt
    Deornoth

    Informationen vom Händler: Die Arena ist hier nicht so wichtig. Sollte allerdings auch über 22 Grad haben. Das Nest muss durchgehend warm sein.

  • wcf.user.avatar.alt
    Deornoth

    Dort wurde mir gesagt das es meist eher eine Diapause ist von 3 maximal 5 Monaten

  • wcf.user.avatar.alt
    Deornoth

    Slende wie Hyo schon sagte die meisten Händler suchen in der Gegend Kunming bis Guangzhou in China. Wenn du es googelst siehst du es schon auf der Landkarte. Ich habe mal den MyAnts Store angeschrieben da mich dies auch interssiert hat

  • wcf.user.avatar.alt
    Hyohyo

    Warscheinlich ists der Herkunftsort der entschiedent ist

  • wcf.user.avatar.alt
    Slende19

    habe vor sie mir näher anzuschauen um sie mir zu kaufen

  • wcf.user.avatar.alt
    Slende19

    gibt es eigentlich gründe warum manche Shops schreiben das Camponotus turkestanus Winterruhe hält und manche nicht ?

  • wcf.user.avatar.alt
    Hyohyo

    Naja manchmal sind Ameisen.... Verwirrt

  • wcf.user.avatar.alt
    Sigmoerng

    hat sich Aufgelöst, hab eine zweite Kontrolle gemacht und jetzt sind wieder alle zusammen im Winterquartier

  • wcf.user.avatar.alt
    Sigmoerng

    habe grade gesehen, das eine größere Gruppe(ca30) meiner Ameisen(Lasius Niger) in der Arena eng gedrägt "lagern" andere Aber im Nest verbleiben, ist das normal?

  • wcf.user.avatar.alt
    Sigmoerng

    Ahoy,

  • wcf.user.avatar.alt
    C. Ant

    Ich habe mal den Spielplatzsand von Obi gekauft. Hat am Ende ganz gut funktioniert :). Den Ameisen ist nichts passiert ^^

  • wcf.user.avatar.alt
    QueensEngineer

    An eine rötliche Variante dachte ich auch schon, hebe ich mir aber noch für myrmecocystus navajo auf. Die sollen zum Frühjahr kommen

  • wcf.user.avatar.alt
    QueensEngineer

    Ich dachte an eine sandige Ebene mit weißen Splitt und steinen. Darunter ein Gipsnest.

  • wcf.user.avatar.alt
    Serafine

    Wenn du keine Ameisen hast die sandige Flächen mögen, dann wäre auch Sand-Lehm-Mischung eine gute Wahl, v.a. die rote Farbvariante sieht extrem hübsch aus

  • wcf.user.avatar.alt
    QueensEngineer

    Super, Dann informiere ich mich dazu noch genauer. Dankeschön

  • wcf.user.avatar.alt
    Serafine

    ja, man muss nur aufpassen dass keine Chemikalien (Insektizide, Desinfektionsmittel) beigemischt sind

  • wcf.user.avatar.alt
    QueensEngineer

    Huhu. Darf man Sand aus dem Baumarkt verwenden der für Kindersandkästen gedacht ist? Wegen Bakterien etc....

  • wcf.user.avatar.alt
    Deornoth

    Sers Leute kleine Frage: kann/muss Camponotus turkestanu Winterschlaf/ruhe halten? Dies ist auf myants, antstore, antdealer,etc. Überall anders beschrieben.

  • wcf.user.avatar.alt
    Hyohyo

    Kein problem :P

  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
  • :pale
  • :schuetteln:
  • :[
  • :lachen:
  • :crazy:
  • :frage:
  • :krank:
  • :cry2:
  • :ask:
  • :smoke:
  • :think:
  • :totlach:
  • :dance:
  • :boese:
  • :work:
  • :work2:
  • :holy:
  • :engel:
  • :nixweiss:
  • :cry:
  • :keks:
  • :lol:
  • :gong:
  • :klopf:
  • :trost:
  • :badboys:
  • :beer:
  • :beer2:
  • :coke:
  • :coffee:
  • :bbq:
  • :snack:
  • :eat:
  • :pop:
  • :dance2:
  • :winken:
  • :winken2:
  • :winkegirl:
  • :girl:
  • :jumpgirl:
  • :riesigfreu:
  • :hurra:
  • :zzz:
  • :baeh:
  • :teufel:
  • :liste:
  • :pirat:
  • :kotz:
  • :ballons:
  • :skulptur:
  • :punkband:
  • :erster:
  • :zweiter:
  • :dritter:
  • :computer:
  • :respekt:
  • :foto:
  • :hilfe:
  • :morgen:
  • :gutenacht:
  • :wuetend:
  • :dankeschoen:
  • :offtopic:
  • :threadgeschlossen:
  • :danke:
  • :daumendrueck:
  • :achtungironie:
  • :heuldoch:
  • :dubistdergroesste:
  • :meinemeinung:
  • :nichtzufassen:
  • :kapierichnicht:
  • :delete:
  • :klugscheiss:
  • :interessant:
  • :verschoben:
  • :gutgemacht:
  • :bahnhof:
  • :spassbremse:
  • :dafuer:
  • :dagegen:
  • :ant:
  • :schlupf:
  • :weed:

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Tetramorium bicarinatum sterben

31

Myants.de

Book reviews.

21

Teleutotje

The new Seifert!

0

YTong nimmt wenig/langsam Wasser auf

3

trailandstreet

A very beautiful ant...

0

Letzte Aktivitäten

  • Myants.de -

    Hat eine Antwort im Thema Tetramorium bicarinatum sterben verfasst.

    Beitrag
    Ja, das mit einer dickeren Plexiglaßplatte habe ich mir auch gedacht. Da wäre aber noch ein Problem... nämlich mit meiner Heizlampe. Anfangs hatte ich einen 150 Watt Keramik Heizstrahler der hat meine Ameisen gegrillt :P über 32 Grad Tagsüber. Dann habe…
  • C. Ant -

    Hat eine Antwort im Thema Tetramorium bicarinatum sterben verfasst.

    Beitrag
    Achso, ja dann wäre es besser, dass Ganze gegen eine 4mm oder sogar 6mm auszutauschen. Dann wäre es auch einfacher das ganze an der Seite noch zu sichern, wenn du bspw. an der Kante noch Heißkleber anfügst (und du den Deckel mit z.B. Alufolie noch…
  • Myants.de -

    Hat eine Antwort im Thema Tetramorium bicarinatum sterben verfasst.

    Beitrag
    Am Kleber liegt es nicht, da benutze ich Silikon. Der hält Bombenfest und ist auch dicht an der Klebung. Das Problem ist, dass die Plexiglaßplatte nur 2 mm dick ist ( ich Geizhals ^^ ) und jetzt die daraufliegende Platte überall Lücken aufweißt. Hier…
  • C. Ant -

    Hat eine Antwort im Thema Tetramorium bicarinatum sterben verfasst.

    Beitrag
    Der empfohlene Kleber wäre einmal "Fix all" von Soudal. Der andere ist "Polymax" von UHU.
  • Teleutotje -

    Hat eine Antwort im Thema Book reviews. verfasst.

    Beitrag
    Here follows an example of how your impressions of a book can change when you read it.... The book: Karl Gößwald Die Waldameise. Biologie, Ökologie und forstliche Nutzung Prof. Karl Gößwald hat sich Zeit seines Lebens dem natürlichen Biotop- und…
  • Teleutotje -

    Hat eine Antwort im Thema Book reviews. verfasst.

    Beitrag
    Second , the development of workers / sexuals . He begins with saying that an ant develops in this sequence : eggs to larvae to nymphs / pupae ( with or without cocoon ! ) to adult workers / sexuals and that the place of the larvae and pupae in the nest…
  • Teleutotje -

    Hat eine Antwort im Thema Book reviews. verfasst.

    Beitrag
    So , de Réaumur had multi-purpose hives : On one side you could see bees and on the other side ants ! The Ant and the Cicada . When de Réaumur mentions " La charmante fable de la fourmi et de la cigale " ( The charming fable of the ant and the cicada…
  • Teleutotje -

    Hat eine Antwort im Thema Book reviews. verfasst.

    Beitrag
    In this review I will discuss some quotes from : Wheeler , W. M. , 1926 , " The Natural History of Ants . From an Unpublished Manuscript in the Archives of the Academy of Sciences of Paris by René Antoine Ferchault de Réaumur . Translated and…
  • Teleutotje -

    Hat eine Antwort im Thema Book reviews. verfasst.

    Beitrag
    "William Morton Wheeler, Biologist" by Mary Alice Evans and Howard Ensign Evans, 1970, Harvard University Press. What a book!!! Let me start with the mistakes in it (quick so that I don’t forget them!): Two typographic errors , both related to dates…
  • Teleutotje -

    Hat eine Antwort im Thema Book reviews. verfasst.

    Beitrag
    Chapter seven starts with the external development of the pupae, how the body parts of the later imago's become visible, how the coloration of the different parts changes,... When the pupae are fully developed but not yet eclosed, they can already move…