Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • oskar -

    Hat eine Antwort im Thema Polygyne Arten, Beispiel: Myrmica rubra verfasst.

    Beitrag
    Stimmt, dass mit dem Sand habe ich mir auch schon gedacht doch die Ameisen werden schon die überschüssigen Kammern selbst versiegeln... An einen Ausgang habe ich auch schon gedacht, jedoch fand ich das ein bisschen überflüssig :) . Was meinst du, wie lange…
  • C. Ant -

    Hat eine Antwort im Thema Hurra, hurra, hurra!! Die Ameisen sind da!!! verfasst.

    Beitrag
    Oh, hm. Vlt eher noch bei der Wurzel. Naja, dein Mann muss sich keine Sorgen machen, die Arbeiterinnen überleben nicht soo lange in der Wohnung und gründen auch nicht eine Kolonie :D. Wenn dir 3000 Attas entlaufen, wäre es ein Grund. Aber wenn die 2…
  • C. Ant -

    Mag den Beitrag von oskar im Thema Polygyne Arten, Beispiel: Myrmica rubra.

    Like (Beitrag)
    Update: ich habe euren Rat befolgt und mein erstes Nest gebaut. Was meint ihr?
  • C. Ant -

    Hat eine Antwort im Thema Polygyne Arten, Beispiel: Myrmica rubra verfasst.

    Beitrag
    Cooles Teil ;). Äh, vlt. kannst du ja ein wenig Sand reinmachen, damit sie erstmal alles freigraben müssen :D. Vlt. wäre auch noch eine 2. Verbindungsmöglichkeit gut, wenn du das Nest erweitern möchtest ;).
  • fink2 -

    Hat eine Antwort im Thema Bild(er) des Tages verfasst.

    Beitrag
    Schön wieder ich, ich bin schon öfters an langen Straßen von Ameisen vorbei gegangen, sahen aus wie Lasius, aber irgendwie schon fast zu groß. img_2442r8sy4.jpg Heute hatte ich mal Zeit um genauer hin zu…
  • oskar -

    Hat eine Antwort im Thema Polygyne Arten, Beispiel: Myrmica rubra verfasst.

    Beitrag
    Update: ich habe euren Rat befolgt und mein erstes Nest gebaut. Was meint ihr?
  • Mauermeise -

    Hat eine Antwort im Thema Lasius (niger?) - Wiedereinstieg verfasst.

    Beitrag
    Heute hab ich eine tote pygmäe in der Ecke des Beckens entdeckt. Wodurch sie umgekommen ist kann ich nicht erkennen. Hatte aber in diesem Stadium noch nie eine Kollonie im großen Becken. Ist aber natürlich interessanter als sie weiter im Reagenzglas…
  • C. Ant -

    Mag den Beitrag von oskar im Thema Polygyne Arten, Beispiel: Myrmica rubra.

    Like (Beitrag)
    Mittlerweile sind sie auch schon wieder umgezogen(hat mich nur ein bisschen verwundert...). ;) Ich werde wahrscheinlich bald ein größeres Nest anschließen.
  • fink2 -

    Hat eine Antwort im Thema Bild(er) des Tages verfasst.

    Beitrag
    Bei dem Wetter drängen sich alle in die Sonne: img_2388qzo3h.jpg Schönes WE euch allen.
  • oskar -

    Hat eine Antwort im Thema Polygyne Arten, Beispiel: Myrmica rubra verfasst.

    Beitrag
    Mittlerweile sind sie auch schon wieder umgezogen(hat mich nur ein bisschen verwundert...). ;) Ich werde wahrscheinlich bald ein größeres Nest anschließen.
  • C. Ant -

    Hat eine Antwort im Thema Polygyne Arten, Beispiel: Myrmica rubra verfasst.

    Beitrag
    Myrmica rubra liebt Feuchtigkeit, kann es sein, dass dort die Feuchte relativ hoch ist? Vlt höher als im RG? Kann gut sein, dass sie ein größeres Nest brauchen. Ansonsten, wie trainlandstreet (Franz) sagt, Wärme ist ein weiterer Grund. Vlt auch…
  • trailandstreet -

    Hat eine Antwort im Thema Polygyne Arten, Beispiel: Myrmica rubra verfasst.

    Beitrag
    Puppen werden meist etwas trockener gelagert und da kann es durchaus auch mdl n einem Stück Holz die passenden Bedingungen haben. Die Ameisen wissen das sehr gut und bringen die Brut möglichst immer an die optimalsten Plätze.
  • oskar -

    Hat eine Antwort im Thema Polygyne Arten, Beispiel: Myrmica rubra verfasst.

    Beitrag
    Ok vielen Dank @ice_trey , dass werde ich versuchen. Jetzt habe ich aber noch eine andere Frage: meine Kolonie hat jetzt ungefähr 200+ Arbeiterinnen und ich halte sie in einer Art Ikea Box, die 20*25cm mißt. Außerdem befindet sich das Nest in drei…
  • AuntiAnt -

    Hat eine Antwort im Thema Hurra, hurra, hurra!! Die Ameisen sind da!!! verfasst.

    Beitrag
    Tja, ich hab wahrscheinlich den Super-Gau angestellt..... so blöd muss man erst mal sein! Seit Tagen klettern die Messor nicht mehr nach oben - habe ich ja berichtet. Bis ich gestern abend dann mal doch das Reagenzglas abgedeckt habe um ins Nest zu…
  • trailandstreet -

    Hat eine Antwort im Thema Hurra, hurra, hurra!! Die Ameisen sind da!!! verfasst.

    Beitrag
    Vielleicht hast Du zu gut nachgewischt und wieder fast alles runter gerubbelt. Ich zieh es normal nur einmal dünn auf und fertig. Für die Brut bevorzugen sie aber auf alle Fälle eher die "feuchten" Bereiche des Nestes. Bei einem größeren Volk wäre…
  • Slende19 -

    Hat eine Antwort im Thema Hurra, hurra, hurra!! Die Ameisen sind da!!! verfasst.

    Beitrag
    Messor kann man auch ganz ohne Hilfestellung für die Luftfeuchtigkeit halten wenn sie durchgehend Wasser haben werden sie sich schon ab etwa 5-10 Arbeiterinnen selber befeuchten um Nest so wie sie es haben wolle die leben ja auch an sehr trockenen orten
  • C. Ant -

    Hat eine Antwort im Thema Hurra, hurra, hurra!! Die Ameisen sind da!!! verfasst.

    Beitrag
    Hm, möglicherweise ist es dann zu dünn gewesen. Ist die Oberfläche richtig sauber und verteilt sich das Öl darauf auch? :D. Es hört sich nämlich eigentlich richtig ausgeführt an ^^. Optimal die im Internet, aber in der Arena kann sie auch wie im…
  • AuntiAnt -

    Hat eine Antwort im Thema Hurra, hurra, hurra!! Die Ameisen sind da!!! verfasst.

    Beitrag
    Das Paraffinöl habe ich auf ein 2x gefaltetes Klopapier gegeben und bin damit mehrfach im Viereck entlang gefahren. Die Ecken noch mal extra mit Wattestäbchen nachgefahren. Alles auf etwa 1,5-2 cm breiten Streifen. Danach habe ich ein sauberes…
  • C. Ant -

    Hat eine Antwort im Thema Hurra, hurra, hurra!! Die Ameisen sind da!!! verfasst.

    Beitrag
    Hm, konnte die Tage nicht die Zeit finden zu antworten, sry. Aber das Meiste wurde ja anscheinend beantwortet :). Zum Ausbruchsschutz, also Paraffinöl hat mich bisher noch fast nie enttäuscht. Selbst bei einem Becken, voll mit ca 2000…
  • AuntiAnt -

    Hat eine Antwort im Thema Hurra, hurra, hurra!! Die Ameisen sind da!!! verfasst.

    Beitrag
    Super, damit kann ich was anfangen. Hab ne Freundin in Berlin, vielleicht kann die mal zum antstore fahren, sonst werden die anteiligen Versandkosten ein bissle hoch, aber notfalls...... danke schön!