Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 156.

  • Vielleicht ist das was für dich (wenn noch verfügbar): ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…olonie/826422985-131-1638 Pheidole sind toll. Wichtig ist, dass deine Anlage dicht bzw. ausbruchsicher ist. Und würde dir aktuell dringend empfehlen die Tiere selbst abzuholen oder noch zu warten bis die Temperaturen deutlich hoch gehen und auch dann einen Express Versand zu wählen.

  • Gibt ja rechts oben den "Chat", aber der wird wohl nur selten genutzt

  • Ich bin in so einer Whatsapp Gruppe zum Thema Ameisenhaltung mit ca. 100 Teilnehmern - falls das was für dich ist

  • Freilandkolonie

    Harry4ANT - - Einsteiger & Interessenten

    Beitrag

    Ich träume ja immer davon meine Blattschneider Kolonie im Sommer per Schlauch in den Garten zu leiten und sie dann dort z.B. in Eigenregie den Rasen mähen zu lassen usw.

  • Wahrscheinlich Sand um sich Barrieren im Nest zu bauen bzw. die Zugänge zu verkleinern oder Feuchtigkeit von der Watte zu "sichern". Aber nimm mal eine gute Hand Lupe und eine Taschenlampe und schau mal ob du etwas findest: uy8ekm6lx4u0.png 1153.jpg

  • Die Aktivität liegt wohl daran, dass die Temperatur noch so hoch ist. Kommt in der Natur auch mal vor, dass die Temperaturen im Winter kurzzeitig mal etwas hoch gehen. Aber durch ihre innere Uhr wird die Königinn dann in der regel trotzdem keine Eier legen. Wäre auch fatal wenn dann die Temperaturen nach ein paar Tagen wieder in den Keller gehen und die Eier und Puppen alle absterben. Wäre in der Gründungsphase wohl das Ende der Kolonie. Wenn du die Winterruhe ganz ausfallen lässt, ist es sehr w…

  • Mein Beileid Haben sie den Pilz direkt auf den neuen Müll geschmissen oder wie ist es abgelaufen?

  • I drück die Daumen Wie groß ist den so ein Nachliefer-Pilz ? Und wie verpackt / Heatpack ?

  • Nehme mal an war Paketversand ? Ist immer etwas kritisch mit dem Versand des Pilzes bei den aktuellen Temperaturen Prinzipiell überstehen die Damen ein paar Tage ohne Pilz. Wenn der Neue per Express Di-Do bei dir eintrifft und angenommen wird sollte das klappen. Schau das der alte Pilz komplett entsorgt ist bevor du den neuen anbietest. Du kannst derweil mal etwas Honig &/oder Zuckerwasser anbieten.

  • Wenn einige Körner anfangen zu keimen ist das nicht tragisch, solange nicht alle zu wuchert. Das kommt durch die hohe Feuchtigkeit. Kannst du verhindern, indem du die Samen zerdrückst vor dem anbieten - dann können sie es auch besser verarbeiten. Was ich auch sehr empfehlen kann, ist das Verwenden einer groben Pfeffermühle —> bunte Mischung an Samen, Körnern, Nüssen usw. rein und schön durchmahlen in einen kleinen Napf.

  • Ameisen bekommen

    Harry4ANT - - Einsteiger & Interessenten

    Beitrag

    Gibt meines Erachtens 3 Möglichkeiten: - Selber Fangen beim Schwarmflug --> ameisenhaltung.de/schwarmflug/ Im Ausland gibt es natürlich auch div. Möglichkeiten - In den diversen Ameisenshops etwas kaufen --> Ameisenshop Liste - Von anderen privaten Halteren/Anbietern erwerben --> ameisenauktion.de/index.html ebay-kleinanzeigen.de/s-haustiere/ameisen/k0c130 In einem normalen Zooladen gibt es in der Regel keine Ameisenkolonien zu kaufen. Was es auch noch hin & wieder gibt sind Insektenbörsen. Da g…

  • Das mit dem Fühlerkabel war nicht als Dauerlösung angedacht, sondern nur einmalig um die Temperatur einzustellen im Nest. Dann natürlich rausziehen. Eine Dauerlösung wäre eine kleine Bohrung von hinten in die Kammer und dort dann das Fühlerteil einstecken. Das Kabel hinten durchziehen und das Display wird an den Rückwand innen am Becken befestigt. So habe ich es z.B. bei meinen Messor gemacht - die Heizmatte (der selbe Typ den du jetzt bestellt hast) liegt links unter dem Becken. Bei ~ Sekunde 3…

  • Bei der Konstellation kannst du die jetzt bestellte Heizmatte links oder rechts vorne unter das Becken legen - ein kleines Stück der Heizmatte seitlich raus stehen lassen. Dann hast du in der unteren Kammer wo die Heizmatte eben liegt deinen HotSpot im Nest - dort würde ich dann die Temperatur einstellen. Könntest du z.B. mit einem Terrarien-Thermometer mit Fühlerkabel (so etwas z.B. ebay.de/itm/Digitales-Terrariu…75b7ff:g:8LUAAOxy79VRb981) dort messen, also einfach das Fühlerkabel von oben durc…

  • Bzgl. Bilder hochladen kann ich dir diese Seite sehr empfehlen - du kannst mehrere Bilder auf einmal hochladen, sie werden automatisch etwas verkleinert und du brauchst unten nur den Code kopieren und kannst diesen direkt hier im Forum 1:1 einfügen: picr.de/ Falls du dir eine andere Heizmatte besorgen willst, kann ich dir diese hier empfehlen - verwende ich selber auch, angenehme Größe, sehr günstig und vor allem von haus aus einstellbar: ebay.de/itm/Heizmatte-7-Watt-W…095c95:g:23UAAOSwsBtaBuc8 …

  • Was hast du den für einen Bodenbelag & wie hoch ? Ich habe zB bei meinem 120er Becken für Camponotus so eine IR Matte unter dem Becken. Ein Ytong Nest liegend & eins stehend, als Bodengrund habe ich Aquarienkies (recht hoch). Ungeregelt bekomme ich sowohl in den unteren Nestkammern (also durch mind. 2 cm Ytong aufwärts) als auch oben auf dem Boden deutlich über 40 Grad. Habe das Becken auf Gummistücke gesetzt um Stauhitze zu vermeiden und die Matte über einen Steckdosendimmer heruntergeregelt au…

  • Die Heizmatte wird ziemlich sicher deutlich wärmer - wahrscheinlich sogar eher Richtung 40 Grad oder mehr, wenn sie irgendwo drunter liegt. Wo hast du sie den jetzt drauf gelegt und wie bzw. wo gemessen ? Deine IR Heizmatte strahlt die Wärme ab und heizt die Flächen auf, auf die sie trifft.

  • Ich baue immer in die unterste Kammer bzw. in den Bereich, der am stärksten von der Heizmatte erwärmt wird, den Sensor von meinem Thermometer ein. Ich erwärme auch nie das ganze Nest. Dort stelle ich dann über den Regler der Heizmatte (oder über den Steckdosendimmer) meine gewünschte Höchsttemperatur ein (z.B. Messor barbarus am wärmsten Punkt ~ 32 Grad) und habe so gute Bedingungen für die Kleinen. Auch können sie so zur Seite &/oder nach oben innerhalb vom Nest ausweichen in kühlere Bereiche. …

  • Kannst direkt drunter legen, würde aber einen kleinen Abstand lassen oder etwas runterregeln - bei Stauhitze werden die ziemlich heiß.

  • Siehe gegen Ende des Clips im linken Bereich des vorderen Ytong Blockes - so sieht das bei mir aus aktuell bzw. vor einigen Wochen. youtube.com/watch?v=VgqMnfClb3U Sauber machen sie das leider nicht aber es gammelt auch nicht oder so etwas

  • Jeder braucht ein Hobby