U - V - W

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • -U- im Edit!

      -V-

      ventral
      unten bzw. bauchseitig gelegen, vgl. caudal, dorsal, frontal, lateral
      Siehe auch: Anatomische Lage- und Richtungsbezeichnungen

      Vespoida
      Überfamilie innerhalb der Sektion Aculeata (Stechimmen), zur der auch die Familie der Formicidae (Ameisen) gehört, weitere Mitglieder sind z.B. Mutillidae (Spinnenameisen), Vespidae (Faltenwespen), Scoliidae (Dolchwespen)


      -W-

      Weisel
      Der Begriff Weisel entstammt aus der Imkerei und bezeichnet die Bienen-Königin, ist jedoch bei Ameisen unüblich.

      weisellos
      Als weisellos bezeichnet man ein Volk, deren Königin entnommen oder verstorben ist. Gegenteil: weiselrichtig. im Gegensatz zum Begriff "Weisel" wird weisellos und weiselrichtig auch bei Ameisen verwendet.
      Siehe auch: AWiki - weisellose Kolonien

      The post was edited 2 times, last by Sahal ().