Pinned Kurze Fragen - Kurze Antworten

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      Ich würde es anschmelzen und damit Risse im Holz zu spachteln.
      Hab auf YouTube mal was darüber gesehen auf nem Tischlereikanal.
      Da es ja ein Naturprodukt und günstig noch dazu, dachte Ich es wäre besser als z.B. Epoxidharz oder ähnliches.
      Zuerst wollte Ich natürliches Harz verwenden, konnte aber keine guten Stellen zum Sammeln finden und wollte auch nicht hier in den Wald gehen und Bäume anritzen.

      An sich sieht die Verarbeitung simpel aus, aber Ich dachte vielleicht hat noch jemand einen Tipp, bevor Ich los lege.
      Alma Mundi @ work
    • New

      Wofür willst du ihn denn verwenden? Holzoberflächen von Nestern würde ich nicht versiegeln, außer vllt außen. Im Innenraum halte ich die natürliche Oberfläche von Holz für besser geeignet, da die Tiere besseren Halt finden und das ganze dann auch ein bisschen atmungsaktiv bleibt. Außerdem werden Schadstoffe so ganz ausgeschlossen.
    • New

      Ich will nicht die ganze Fläche versiegeln, nur tiefere Risse füllen, damit die Zugänge zum Nest regulierbar bleiben. Ansonsten könnte es passieren, dass die Tiere sich in natürlich Spalten zurückziehen und so schwer bis gar nicht überschaubar ist, ob und wie sie sich entwickeln.
      Alma Mundi @ work