Lasius niger Haltungsbericht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Lasius niger Haltungsbericht

      Zum Diskussionsthread


      Hallo liebe Ameisenfreunde ,
      da ich schon länger nicht mehr aktiv wahr und das jetzt nachholen möchte beschloss ich einen Haltungsbericht zu schreiben und zwar über meine Lasius niger .


      Vorgeschichte:
      Gekauft habe ich sie bei Antskalytta (Schleichwerbung:D) . Zwei Tage später waren sie auch schon da mit 7 Larven und 4 Pygmäen . Außerdem muss ich zu dem sagen sie waren bei Herr Kalytta in Winterruhe .
      Naja bei mir Zuhause angekommen habe ich sie sofort ausgepackt und in eine Arena + Y-Tong Nest reingelegt . Schon nach 3 Stunden zogen sie in das Y-Tong Nest . Eigentlich komisch für Lasius Arten , weil sie doch eigentlich sehr Nesttreu sind . Schon nach 4 Tagen legte die Gyne sehr viele Eier . Jetzt habe ich sie schon 14 Tage und nun sieht die Kolonistatistik so aus .

      Volksstatistik:
      Gyne : 1
      Pygmäen: 4
      Eier: locker 30 können auch mehr sein
      Larven :keine
      Puppen: 5
      Nacktpuppen : es gibt 2 Nacktpuppen ist das normal?

      Tagebucheintrag 1:
      Heute habe ich ihnen Futter gegeben und zwar ein Heimchen und Honig . Beides wurde gut angenommen . Im Nest läuft alles ruihg ab die Gyne wird gefüttert und legt weiter einzelne Eier . Sie haben sich jetzt ein bisjen eingebaut da ihnen das Nest doch ein Stück zu groß ist . Hier ein paar Bilder . Entschuldigung für die schlechte Qualität aber ich hab immoment nur mein Handy zur Verfügung . Bild eins das Y-Tong Nest . Bild zwei die Arena . Bild 3 die Puppen und Nacktpuppen . Bild 4 Gyne + Eierhaufen .



      Bilder:
      [Blocked Image: http://www.abload.de/img/img_0084k0a5k.jpg]

      [Blocked Image: http://www.abload.de/img/img_00858qyad.jpg]

      [Blocked Image: http://www.abload.de/img/img_0079ghxp0.jpg]

      [Blocked Image: http://www.abload.de/img/img_0082ezbev.jpg]
      8)

      The post was edited 1 time, last by Ameisenfreak ().

    • Tagebucheintrag 2:

      Volksstatistik:
      Gyne:1
      Pygmäen:5
      Eier: 30 können auch mehr sein
      Larven: 10 kleine
      Puppen:4
      Nacktpuppen 2

      Heute habe ich mal wieder ins Nest geschaut und was seh ich da ? Eine frisch geschlüpfte Pygmäe :riesigfreu: . Sie muss letzte Nacht geschlüpft sein . Außerdem sah ich mit der Lupe einige kleine Larven die mit einem Heimchenbein gefüttert wurden :D . Naja der Koloni geht es weiterhin gut . Bis zum nächsten Update .
      8)
    • Tagebucheintrag 3:

      Heute ist eigentlich nicht viel passiert außer ich habe in der Nacht meine Lasius Gyne wieder Eier legen gesehen . Der Eierhaufen wächst und wächst . Schätzte es sind so 35 Eier . Ein paar kleine Larven kann ich erkenn sind jetzt zirka 15 . Die kleinen Larven werden weiterhin mit Heimchenbeinen gefüttert :D . Honig haben sie auch gestern getrunken . Die Außenaktivität ist erstaunlich hoch .Bis zum nächsten Update.
      8)
    • Tagebucheintrag 4:
      In der letzten Nacht ist wieder mal eine neue Pygmäe geschlüpft :schlupf: :riesigfreu: . Jetzt sind es schon 6 Stück . DIe Larven wachsen und wachsen . Der Eierhaufen ist auch schon ein bisjen geschrumpft aber die Gyne sieht so prall aus das ich glaube da kommt noch was . Jeden 3 Tag biete ich ein geteiltes Heimchen an . Dem Heimchen werden sofort die Beine abgenagt und ins Nest zu den Larven getragen . Das wars erstmal bis zum nächsten Update .
      8)
    • Tagebucheintrag 5:
      Tja was soll ich da sagen die Statistik sagt alles . :D

      Volksstatistik :
      Gyne : 1
      Pygmaen : 6
      Eier : 20 - 25
      Larven : 20
      Puppen : 3
      Nacktpuppen : 2

      Ja der Koloni geht es sehr gut einige Larven sind schon fast so groß zum Verpuppen :D . Das Eipaket wird nicht kleiner und die Koloni kriegt jeden 5 Tag ein Heimchen . Die Beine und Fühler werden den Larven gegeben den Inhalt des Heimchen fressen die Ants selber . Wobei alles natürlich gerecht an die gesamte Koloni verteilt wird . Bis zum nächsten Update Leute .
      8)
    • Tagebucheintrag 6 :

      So wieder mal ein Update die Kolonie entwickelt sich sehr gut . Hier eine kleine Statistik .

      Volksstatistik :
      Gyne : 1
      Pygmäen : 7-8
      Eier : 20 - 25
      Larven: 15
      Puppen: 11
      Nacktpuppen : 0


      Bilder werden bald kommen . Also bis zum nächsten Update .
      8)
    • Tagebucheintrag 7 :

      So wieder mal ein Update es hat sich viel getan . Neuerdings füttere ich meine LAsius mit ganz kleinen Mücken die draußen so rumschwirren . Die verschling si wie nich bzw. Larven . So 6-7 Stück dieser kleinen Mücken essen sie . Die Mücken haben Fruchtfliegengröße . Ich will aber nicht zu viel schreiben :D . Hier eine kleine Statistik .


      Volksstatistik :
      Gyne : 1
      Pygmäen : 9
      Eier : 25-30
      Larven: 20 + noch ein paar kleine
      Puppen : 27 hab ich gezählt
      Nacktpuppen : 0

      Naja ich werde demnächst wieder versuchen ein paar Bilder zu machen . Bis zum nächsten Update .
      8)