Kurze Vorstellung und Bestimmungfrage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kurze Vorstellung und Bestimmungfrage

      Guten Abend ihr lieben!
      Ich möchte mich einmal kurz und knapp vorstellen:
      Ich heiße Oscar, bin 21 Jahre alt und komme aus Niedersachsen. Seit letztem Jahr halte ich eine Kolonie Temnothorax sp. welche ich selbst im Wald eingesammelt habe. Was die Ameisenhaltung Allgemein angeht bin ich also wohl noch recht neu, solltet ihr sonst noch Fragen zu mir haben dann einfach heraus damit.

      Nun zur Sache:
      :hilfe:
      Gestern saß ich entspannt auf der Terrasse mit meinem Kaffee und beobachtete nebenbei den Schwarmflug der Lasius Niger, als mir eine Königin schon fast "zugelaufen" ist konnte ich nicht anders als ein Reagenzglas zu präparieren und sie in eine ruhige Ecke ins Dunkel zu bringen. Ich bin gespannt und möchte gern eine Kolonie von Anfang an "miterleben".
      Jetzt hat mich allerdings das Ameisenfieber wieder gepackt und so bin ich heute auf der "Jagd" gewesen.
      Gefunden habe ich eine Art, die ich vorher noch nie gesehen habe. Ich habe zwei Tiere im Reagenzglas mitgenommen, das eine hebt sich in der Größe sehr von der anderen ab. So bin ich immernoch in der Hoffnung eine Königin gefangen zu haben, mir kommen jedoch immer mehr Zweifel auf. Ich hoffe ihr könnt mir bei der Bestimmung der Art helfen und mir sagen ob es sich hier um eine Königin handelt oder nicht. Sollte dies nicht der Fall sein freue ich mich auch über Tipps eine Königin dieser Art zu fangen, da diese mich rein optisch wirklich sehr anspricht.

      Viel Spaß mit den Fotos und danke im voraus! :danke:

      Gruß,
      Oscar



    • Das sieht mir eher nach eine solitären, flügellosen Wespe aus.
      lg Franz :ant:
      _______________________________________________________________________________________
      "Besser schweigen und als Narr scheinen, als sprechen und jeden Zweifel beseitigen." - Abraham Lincoln :frage: