Faule Arbeiter: 40 Prozent der Ameisen machen gar nichts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zum Thema "faule" Arbeiterinnen entfernen und dann werden andere zu "Lagerameisen" in denen Nahrung gespeichert wird .... wenn die Ameisen ansich ihr leben lang einer Verwendung zugewiesen sind können sie da doch garnicht variieren .... weis jemand ob ein scout plötzlich zu was anderem werden kann?

      Bei Polymorphen arten sinds doch auch die Soldaten die eben Soldaten sind und nicht plötzlich die Brut pflegen oder .... ist nun nur eine mutmassung von mir. weis da jemand mehr?
    • Also was ich so gelesen haben,
      bei den meisten Arten ist es so das je älter sie wird,
      desto weiter weg von der Königin entfernt sie sich.
      Also am Anfang pflegen sie die Brut, dann bewachen sie den Eingang und so weiter.
      Dann hat eine Arbeiterin gewisse ich nenn es mal "Level".
      Wenn sie z.b. für "Brutpflege Level 3" und für "Futter heranschaffen Level 7" hat,
      dann wird sie im Normalfall Futter heran bringen.
      Wird sie jetzt aber von einer Larve angebettelt sie zu pflegen,
      erhöht sich der "Brutpflege Level" und der "Futter heranschaffen Level" sinkt,

      passiert dies öfters, kann sich das drehen.

      Bei speziell für eine Aufgabe herangezogenen Arbeiterrinnen wird das wohl ein bisschen anders sein.