Welche myrmica Art ist das ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Welche myrmica Art ist das ?

      wisst ihr welche myrmica Art das ist ? Haben das nest teilweise in und unter todholz in einem kleinen Stück das von der Vegetation her wie wald ist. Dort kommt so gut wie keine Sonne hin ist also auch ziemlich feucht.
      Images
      • 20180610_112614.jpg

        905.02 kB, 2,988×5,312, viewed 68 times
      • 20180610_112559.jpg

        850.06 kB, 2,988×5,312, viewed 49 times
      • 20180610_112614.jpg

        905.02 kB, 2,988×5,312, viewed 52 times
    • Wie groß ist die Arbeiterin? Könnte es vlt sogar sein, dass es keine Myrmica ist. Vlt auch Manica. Man müsste nähere Bilder mit z.B. 10 facher Vergrößerung machen. Myrmica wird entweder durch das Aussehen der Fühler, oder durch das seitliche Aussehen des Mesosoma (oder Thorax) (meistens) bestimmt.
      Ist halt nicht so einfach ohne Makroobjektiv an der Kamera oder Stereomikroskop :D.

      * Hab die Erklärung zu dem Fundort nicht gesehen :badboys: . Ja Manica würde das nicht mögen, lieber viel wärmer und offener. Und auch bei der Größe, sind es eher einfach Myrmica. Aber da die Art zu finden, wird nicht einfach.
      Ich lebe zu Hause mit:
      Atta sexdens
      Camponotus ligniperdus
      Lasius niger
      Camponotus singularis
      Myrmicaria brunnea
      Camponotus pilicornis

      Meine Antworten sind wie immer ohne Gewähr
      :D (aber meistens richtig ;) )

      The post was edited 1 time, last by C. Ant ().

    • Auf Grundlage dieser Bilder kann man keine artgenaue Bestimmung vornehmen.
      Es wird wohl Richtung M rubra, ruginodis gehen.
      Manica dürfte es vom Habitus her nicht sein, das sollte man dann aber aufgrund der Größe gleich erkennen.
      lg Franz :ant:
      _______________________________________________________________________________________
      "Besser schweigen und als Narr scheinen, als sprechen und jeden Zweifel beseitigen." - Abraham Lincoln :frage: