Camponotus maculatus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Camponotus maculatus

      Camponotus maculatus
      Diese exotische,überwiegend in Afrika vorkommende Art,lebt gerne in Trockener Erde(bis Sand),sie hat eine wunderschöne Färbung,und zögert nicht lange andere Arten anzugreifen.


      Name: Camponotus maculatus
      Tribus: Camponini
      Kolonieform: monogyn (eine Königin pro Kolonie)
      Königin: etwa 17 mm
      Männchen: etwa 10 mm
      Arbeiterin: 8 - 15 mm seltener mit schwarzem Muster auf dem Gaster

      Soldaten(Major):etwa 18 mm
      Winterruhe(und diesem Fall eine Diapause): Juni/Juli
      Schwarmflug:Ende März bis Anfang April
      Entwicklung:Vom Ei bis zur Arbeiterin,11 Wochen
      Gründung:erfolgt claustural,also ohne Fütterung,die Lebenszeit ist noch nicht klar.
      Koloniegröße:mehrere 10.000

      In der Haltung ist eine Heizmatte sinnvoll


      Die Angaben entsprechen eigenen Beobachtungen
      Hier noch ein Bild (selbstgeschossen)
      In solchen Landschaften Leben sie;6