Haltungsbericht Camponotus ligniperdus

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Haltungsbericht Camponotus ligniperdus

      Hallo Ameisenfreunde! :)

      Da meine Camponotus Barbaricus etwas Schwierigkeiten in der Startphase haben und das Formicarium das ich für sie gebaut habe erstmal nicht brauchen werden, habe ich mir eine weitere Kolonie angeschafft - Camponotus Ligniperdus.

      Alle Fragen oder Anmerkungen zu dem Haltungsbericht bitte hier: Diskussionsthread - Haltungsbericht Camponotus Ligniperdus

      Bestellt habe ich sie auf eBay (was immer ein bisschen schwierig ist mit dem Verschicken). Sie schienen den Versand recht gut überstanden zu haben und kamen gestern samt Brut gut an.
      Die Königin ist ziemlich riesig (ca. 2cm) und kam mit 6 Arbeiterinnen.
      Vorhandene Brut:
      Puppen: 4
      Larven: 14
      Eier: 2

      Das RG in dem sie sich befanden habe ich dann in das Formicarium gelegt, welches ich für die Camponotus Barbaricus gebaut hatte (Bauanleitung im Haltungsbericht: Haltungsbericht Camponotus barbaricus)

      Das Formicarium:



      Ameisen im RG:








      Es hat nicht lange gedauert, bis die erste Arbeiterin das RG verlassen hat. Diese eine Arbeiterin hat sich dann auch die meiste Zeit außerhalb des RG aufgehalten und erschien suchend.

      Ca. eine Stunde später habe ich die eine Arbeiterin dann schon im Ytongnest entdeckt. Sie ist ziemlich oft von dem RG in das Ytongnest gelaufen und hat alles erkundet.

      Die anderen 5 Arbeiterinnen schienen sehr ruhig und haben sich durchgehend im RG bei der Brut aufgehalten, wobei eine der 5 immer etwas näher zum Eingang stand und den wahrscheinlich bewacht hat.


      Arbeiterin im Ytongnest:



      Als ich heute Morgen nach den Ameisen geguckt habe waren sie bereits vollständig umgezogen und haben es sich samt Queen und Brut in der hintersten Kammer des Ytongnestes gemütlich gemacht:






      Der jetzige Stand der Kolonie ist also:


      Arbeiterinnen: 6

      Puppen: 4

      Larven: 14

      Eier: 2

      The post was edited 3 times, last by ice_trey ().