Queen aus Portugal

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Queen aus Portugal

      Hallo liebe Forengemeinde,

      Ich befinde mich momentan für 2 Wochen in Portugal an der Algarve und habe vorhin einige geflügelten Ameisen (also Männchen/Königinnen) gefunden und würde diese gerne mithilfe des Forums bestimmen.
      Ich habe mir eine der Ameisen geschnappt und vorerst in einem Glas gefangen gehalten und tatsächlich 10min später durfte ich dabei zugucken wie sie ihre Flügel abgebrochen hat. Daher geh ich mal stark davon aus, dass es sich um eine begattete Königin hält.

      Größe: Ca. 10-12mm
      Farbe: Schwarz
      Fundort: Wiese, Küstenregion

      Ich hoffe mithilfe der Angaben und den Fotos kann mir wer helfen sie zu bestimmen.
      Mfg Ahmaese
      Images
      • IMG_20190721_233500__01.jpg

        1.02 MB, 1,903×2,067, viewed 62 times
      • IMG_20190721_233500__01__01.jpg

        270.57 kB, 1,189×856, viewed 47 times
      • IMG_20190721_233429__01.jpg

        1.51 MB, 2,893×2,651, viewed 48 times
      • IMG_20190721_233429__01__01.jpg

        524.82 kB, 2,194×1,199, viewed 50 times

      The post was edited 1 time, last by Ahmaese ().

    • Sieht sehr nach einer Camponotus species aus, aber welche Art genau - schwer zu sagen, da diese schwarz-braune Farbgebung ohne Muster recht unspezifiisch ist und die Bildqualität für eine Bestimmung nicht ausreicht. Ggf. kann man es nach dem Schlupf der ersten Arbeiterinnen besser eingrenzen.

      Fotos dann am besten bei Tageslicht draußen auf einem neutralen Untergrund (weiß, grau) anfertigen, was auch die Bildqualität positiv beeinflussen dürfte.
      Träume den unmöglichen Traum, besiege den unbesiegbaren Feind, strebe mit deiner letzten Kraft nach dem unerreichbaren Stern.