Ameise bestimmen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ameise bestimmen

      Hallo

      Ich hab vor meinem Haus eine große Wiese mit weg und an der Seite war immer mal wieder ein Hügel und es sind recht viele draußen rum gelaufen. Ich hab 2 Arbeiterinnen mitgenommen um zu schauen welche Art das ist
      ibb.co/L9hy4Th
      ibb.co/FXV5Qjr
      Ich würde sagen formica fusca aber ich hab da kein so gutes Auge für

      LG Michi
    • Nabend Michi,

      sehr gut möglich, dass es Formica spec. ist, allerdings würde Ich fusca ausschließen, da diese wirklich durchgehend gräulich-schwarz ist, diese hier scheint Mir eher gelblich bis bernsteinfarbend.
      Vielleicht (Rapti-)Formica sanguinea ?!
      Mit etwas besseren Aufnahmen könnte man das sicher noch genauer heraus finden.

      Du kannst übrigens auch Bilder direkt hier im Forum hochladen,
      dass macht es einfacher, auf die Beiträge einzugehen, sollten die Bilder vom externen Hoster verschwinden
      Hab Mich vor kurzem durch einige Haltungsberichte gearbeitet und fand es immer sehr schade, wenn Bezug auf ein Bild genommen wurde, dass dann gar nicht mehr existierte.
      Außerdem kann man


      Beste Grüße und schön gesund bleiben,

      Ralph
      Alma Mundi @ work
    • OK danke

      Ich kann mal alle Bilder hochladen die ich gemacht hab

      Ich kann nur Bilder bis 1 MB hochladen und manchmal sind die halt zu groß.
      Images
      • Screenshot_20200629-211831.jpg

        389.45 kB, 720×1,440, viewed 5 times
      • Screenshot_20200629-211829.jpg

        313.72 kB, 720×1,440, viewed 6 times
      • Screenshot_20200629-211826.jpg

        309.84 kB, 720×1,440, viewed 6 times
    • Von der Größe her würde ich sagen, sind das eher Lasius sp. Arbeiterinnen. Formica sind außerdem etwas länglicher. Das Verhalten kann da auch ein Hinweis sein: Formica Arbeiterinnen sind wirklich extrem flink und huschen "nervös" umher, während Lasius sp. zwar auch nicht unbedingt langsam sind, aber eindeutig etwas gemütlicher unterwegs.