Messor aegyptiacus

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Messor aegyptiacus

      Hallo Zusammen,

      Das lange Warten hat endlich ein Ende und vor zwei Wochen haben wir endlich unsere Messor aegyptiacus Königin beim antdealer abgeholt :dance: . Eine junge Dame noch ohne Eier und Brut.


      Da es zu dieser Art anscheinend Recht wenige Informationen gibt wollen wir euch an unseren Erfahrungen teillassen und nun in Regelmäßigen Abständen berichten.

      Aktuell liegt das Reagenzglas in einer beheizten Arena von Antstor. Diese steht im Wohnzimmer auf unserer Wohnwand. Die Temperatur liegt immer zwischen 25 und 27,5 und anscheinen geht’s der Dame richtig gut. Denn nach dem gestrigen Überprüfen haben wir Festgestellt das bereits ca. 9 Eier vorhanden sind. Wir sind gespannt wie sich die Lage weiterentwickelt und werden und in regelmäßigen Abständen mal melden.


      Und gleich mall eine Frage an die Gründungs und Messor Experten. Ab wann sollte man generell den Damen die ersten Samen Körner anbieten und wie.

      Das Reagenzglas mal Öffnen und ein Paar Körner reingeben und wieder Verschlissen oder lieber nur öffnen und selber sammeln lassen?
      Und ab wie viele Arbeiterinnen?

      Hier geht´s zur Diskussion: Diskussion zu Moins Messor aegyptiacus


      Grüße



      C&M

      The post was edited 1 time, last by ice_trey: Diskussionsthread erstellt ().

    • Hallo Zusammen,


      Mal einen kleinen Bericht abgeben.

      Es sind Immer noch geschätzt 10 Eier vorhanden :totlach: . Ob sich das die Tage was entwickeln wird lässt sich für uns noch nicht sagen. Aber wir sind guter Dinge.

      Mussten leider letzte Woche schon mal den Wasser Tank mit einer Spritze Nachfüllen, was auch ganz gut geklappt hat.

      Dabei haben wir auch schon mal ein paar Kleine Samenkörner vorsorglich mit ins Reagenzglas mit rein. Diese wurden auch schon schön sauber in den beiden Watteenden zum Wassertank und Ausgang eingearbeitet.

      Mal schauen wann die Ersten Larven schlüpfen :schlupf: und wie viele es sein werden. Wir sind gespant.
      Also bis zum nächsten mal.


      Grüße


      C&M
    • New

      Ein Freudiges hallo zusammen,


      Es gibt was schönes zu berichten. Wie es ausschaut sind die ersten 5-6 Larven geschlüpft :riesigfreu: und es gibt nach wie vor einige Eier. Und die Dame scheint auch recht gut unter zu sein :hurra: . Wir hoffen das in den kommenden Wochen die Ersten Arbeiterinnen da sind.
      So bald sich was Neues ergibt werden wir uns in eins zwei Wochen wieder melden.

      Mit freudigen Grüßen
      C&M